Dr. med. Rudolf Müller Dr. med. Andrea Spängler Dr. med. Sabine Born Dr. med. Aline Walter Fürther Freiheit 2a 90762 Fürth Tel. 0911  97 16 00 E-Mail an die Praxis
© Reha Fürth 2018

Neuraltherapie/

Therapeutische Lokalanästhesie

Bei der Neuraltherapie wird ein kleines Depot eines örtlichen Betäubungsmittels (Lokalanästhetikum) subkutan (oberflächlich unter die Haut) gespritzt. Dabei führt die Reizsetzung in zuleitenden Nervenfasern durch eine Verschaltung auf Rückenmarkebene zu einer Hemmung schmerzweiterleitender Nervenfasern. Auf diese nebenwirkungsfreie Art können viele Schmerzzustände und Verspannungen der Muskulatur positiv beeinflusst werden. Literatur: Peter Dorsch, Lehrbuch der Neuraltherapie nach Huneke, Haug Verlag
Gemeinschaftspraxis für Physikalische und Rehabilitative Medizin
© Reha Fürth 2018

Neuraltherapie/

Therapeutische

Lokalanästhesie

Bei der Neuraltherapie wird ein kleines Depot eines örtlichen Betäubungsmittels (Lokalanästhetikum) subkutan (oberflächlich unter die Haut) gespritzt. Dabei führt die Reizsetzung in zuleitenden Nervenfasern durch eine Verschaltung auf Rückenmarkebene zu einer Hemmung schmerzweiterleitender Nervenfasern. Auf diese nebenwirkungsfreie Art können viele Schmerzzustände und Verspannungen der Muskulatur positiv beeinflusst werden. Literatur: Peter Dorsch, Lehrbuch der Neuraltherapie nach Huneke, Haug Verlag
Dr. med. Rudolf Müller Dr. med. Andrea Spängler Dr. med. Sabine Born Dr. med. Aline Walter Fürther Freiheit 2a 90762 Fürth Tel. 0911  97 16 00 E-Mail an die Praxis
Gemeinschaftspraxis für Physikalische und Rehabilitative Medizin