Dr. med. Rudolf Müller Dr. med. Andrea Spängler Dr. med. Sabine Born Dr. med. Aline Walter Fürther Freiheit 2a 90762 Fürth Tel. 0911  97 16 00 E-Mail an die Praxis
© Reha Fürth 2018

Dorn-Therapie (Manuelle Therapie)

Die Dorn-Methode ist eine sanfte manuelle Therapie zur Beseitigung von Gelenk- und Wirbelsäulenblockaden ohne „Einrenken“. Der Behandlungsablauf umfasst die Untersuchung und Therapie der Wirbelsäule und Extremitäten von den Füßen bis zum Kopf. Außerdem wird eine (scheinbare) Beinlängendifferenz korrigiert. Fehlhaltungen und Fehlstellungen werden therapiert. An jede Dorn-Therapie schließt sich die Breuß-Massage an, bei der die Wirbelsäule sachte gestreckt wird. Weitere Informationen auf der Website von Dr. med. Sabine Born Literatur: Dieter Dorn "Die ganzheitliche Methode Dorn", 5. Auflage 2007, Integral Verlag Yamal Raslan "Der sanfte Weg zur Mitte: Die Dorn-Methode", 5. Auflage 2003, Kamphausen Verlag
Gemeinschaftspraxis für Physikalische und Rehabilitative Medizin
© Reha Fürth 2018

Dorn-Therapie (Manuelle

Therapie)

Die Dorn-Methode ist eine sanfte manuelle Therapie zur Beseitigung von Gelenk- und Wirbelsäulenblockaden ohne „Einrenken“. Der Behandlungsablauf umfasst die Untersuchung und Therapie der Wirbelsäule und Extremitäten von den Füßen bis zum Kopf. Außerdem wird eine (scheinbare) Beinlängendifferenz korrigiert. Fehlhaltungen und Fehlstellungen werden therapiert. An jede Dorn-Therapie schließt sich die Breuß-Massage an, bei der die Wirbelsäule sachte gestreckt wird. Weitere Informationen auf der Website von Dr. med. Sabine Born Literatur: Dieter Dorn "Die ganzheitliche Methode Dorn", 5. Auflage 2007, Integral Verlag Yamal Raslan "Der sanfte Weg zur Mitte: Die Dorn- Methode", 5. Auflage 2003, Kamphausen Verlag
Dr. med. Rudolf Müller Dr. med. Andrea Spängler Dr. med. Sabine Born Dr. med. Aline Walter Fürther Freiheit 2a 90762 Fürth Tel. 0911  97 16 00 E-Mail an die Praxis
Gemeinschaftspraxis für Physikalische und Rehabilitative Medizin